Vegannett - Dresdens jüngste Bio-Manufaktur

„Wir können Glück vielleicht nicht herstellen. Aber mehren können wir es ; durch das, was wir tun – und wie wir es tun.“

Was uns auszeichnet, ist die Art, wie wir die Dinge tun.

Wir kochen nicht nur mit Liebe, wir kochen aus Liebe:
aus dem ehrlichen Wunsch heraus etwas zu schaffen, das die Menschen im Herzen berührt und im Innersten freut.

Wir sind eine Manufaktur und arbeiten handwerklich:
was wir verarbeiten, haben wir selbst in der Hand gehabt.

Hochwertige Cashew- und Erdnüsse und kombinieren wir mit regionalem Gemüse und exotischen Gewürzen. Fruchtig saftige Oliven aus Griechenland, süßer Paprika aus Spanien und mediterrane Tomaten verschmelzen mit den Nüssen und Gewürzen zu einer einzigartigen Creme. In unserer Versuchsküche probieren wir Neues aus und kreieren eigene Rezepturen.

Alle unsere Aufstriche sind vegan, glutenfrei, laktosefrei und „ohne Zuckerzusatz“.

Wir sind ein Bio-Betrieb und zertifiziert nach DE-ÖKO-021.

Wie ist Vegannett entstanden?

Als ich hörte, dass die Firma SONNE Naturkostspezialitäten ihre Produktion einstellen will, war mir klar: Diese besonderen Aufstriche dürfen nicht aus Dresdens Biomärkten verschwinden. Die leckeren Pasten gehörten seit vielen Jahren zu meinem Leben… das tägliche kleine Glück auf den Esstisch. Ich kannte nichts Vergleichbares. Somit war mir klar, dass ich die Produktion nach Dresden holen wollte. Es gelang mir, die Rezepturen für die Aufstriche zu erwerben. Aus SONNE wurde Vegannett.

Für Vegannett wurden ein eigenes Logo und ein ganz eigener graphischer Stil mit handgezeichneten Bildern geschaffen.

Heute kochen wir unsere leckeren veganen Aufstriche in einer ehemaligen Jugendstilfleischerei. Unserer Manufaktur besitzt einen wunderschönen Jugendstilverkaufsraum, wo moderne Architektur und edles Design aus den 20iger Jahren zusammen treffen.

Die erste Produktion in unserer Manufaktur startete im August 2016.

Wer sind wir?

Annett Schwarze ist Gründerin, Inhaberin und Namensgeberin von Vegannett,

Heute steht hinter Vegannett eine Gemeinschaft engagierter Menschen, die unsere Nussmuse lieben, herstellen und stetig weiter entwickeln.

Das „Gesicht“ von Vegannett gestalten Jutta Büschkes und Anja Maria Eisen.

Was ist uns wichtig?

Vegannett möchte den Menschen von Herzen etwas Gutes geben: gesund, nahrhaft und irgendwie anders.

Unser Rezept ist einfach und bodenständig.  Der Mensch braucht eine Basis, die trägt.

Die Basis unserer Aufstriche bilden ein hoher Nussanteil und die herausragende Energie- und Nährstoffdichte. Auf ihr können sich die Qualitäten der ausgewählten Gemüse und Gewürze besonders gut entfalten.
Wir kochen so lange wie nötig und so kurz wie möglich.
Alle unsere Aufstriche sind damit nicht nur eine Komposition von Zutaten, sondern ebenso ein Zusammenspiel in der Verbindung verschiedener Qualitäten.

Einfach und ehrlich.

Wer beliefert uns?

Alle unsere Lieferanten sind BIO zertifiziert.
Wann immer es uns möglich ist, arbeiten wir mit regionalen Lieferanten zusammen.

Zur vollständigen Auflistung unserer Zulieferer